40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Meldungen aus RLP
  • » Elversberg verliert 0:2 gegen Unterhaching
  • Aus unserem Archiv
    Unterhaching

    Elversberg verliert 0:2 gegen Unterhaching

    Die SpVgg Unterhaching hat am Samstag in der 3. Fußball-Liga gegen die SV Elversberg ihren ersten Sieg unter Trainer Christian Ziege gefeiert. Vor 2800 Zuschauern gewann das Team des ehemaligen Nationalspielers und Europameisters von 1996 mit 2:0 (2:0). Unterhaching ging durch ein Freistoßtor von Benjamin Schwarz (18.) in Führung. Er hob den Ball sehenswert über die Abwehrmauer ins lange Dreiangel. Das 2:0 bereitete er mit einem Eckball vor, fand Jonas Hummels (37.), der unbedrängt einköpfte. Damit stand der erste Sieg nach elf Spielen fest. Für Ziege war es der erste Erfolg in der fünften Partie mit den Rand-Münchnern.

    Die Gastgeber hatten noch etliche Torchancen gegen die phasenweise überfordert wirkenden Elversberger. Anfangs der zweiten Halbzeit wurden die Gäste etwas aktiver, erspielten sich aber kaum Chancen, während Andreas Voglsammer für Unterhaching noch den Pfosten traf. Durch den Sieg tauschte Unterhaching den Tabellenplatz mit Elversberg und verließ die Abstiegsränge. Haching ist jetzt 17., Elversberg rutscht auf Rang 18.

    dpa-Landesdienst
    Meistgelesene Artikel
    epaper-startseite
    Anzeige
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Das Wetter in der Region
    Freitag

    10°C - 17°C
    Samstag

    10°C - 18°C
    Sonntag

    8°C - 14°C
    Montag

    10°C - 13°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!