40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Meldungen aus RLP
  • » Einigung bei Höhe der Agrarmittel: Weniger Chemie geplant
  • Berlin/MainzEinigung bei Höhe der Agrarmittel: Weniger Chemie geplant

    Die Jamaika-Parteien haben sich nach Angaben von CDU-Vizechefin Julia Klöckner trotz bestehender Differenzen über die EU-Mittel für Bauern auf die notwendige Höhe verständigt. Einig seien sich die Partner auch über den Einsatz von weniger Chemie in der Landwirtschaft. „Wir etablieren hierzu ein Reduktionsprogramm“, sagte die Chefunterhändlerin für Landwirtschaft am Mittwoch der Deutschen Presse-Agentur.

    „Das Spektrum verfügbarer chemischer Präparate im Pflanzenschutz wollen wir um neue und zielgenauere, auch biologische, Wirkstoffe erweitern“, sagte Klöckner. Die Zulassung solle transparenter, unabhängig und schneller werden. Der Pflanzenschutz solle sich an ...

    Jetzt weiterlesen

    Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

     

    Alle Angebote im Überblick.

    Fragen? Wir helfen gerne weiter:
    Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

     

    dpa-Landesdienst
    Meistgelesene Artikel
    epaper-startseite
    Anzeige
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Das Wetter in der Region
    Montag

    5°C - 7°C
    Dienstag

    9°C - 11°C
    Mittwoch

    6°C - 12°C
    Donnerstag

    10°C - 15°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!