40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Meldungen aus RLP
  • » Eichenprozessionsspinner breitet sich aus
  • Aus unserem Archiv
    Freiburg

    Eichenprozessionsspinner breitet sich aus

    Der Eichenprozessionsspinner breitet sich in Rheinland-Pfalz zunehmend aus. Der Schädling mit seinen für Menschen unangenehmen Gifthärchen sei inzwischen «ein Dauerproblem», sagte der Forstexperte Horst Delb in Freiburg der Nachrichtenagentur dpa am Dienstag. In diesem Jahr habe zwar unter anderem das kühle Frühjahr dafür gesorgt, dass sich der Schmetterling nicht so stark vermehren konnte. Beispielsweise 2007 habe der Schädling jedoch große Probleme im Land bereitet. Die Raupe ist meist im typischen «Gänsemarsch» auf den Eichen unterwegs und frisst Blätter. Ihre Härchen enthalten ein Eiweiß, das bei Menschen Hautinfektionen auslöst.

    Forschungsanstalt für Waldökologie und Forstwirtschaft

    dpa-Landesdienst
    Meistgelesene Artikel
    epaper-startseite
    Anzeige
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Das Wetter in der Region
    Sonntag

    2°C - 7°C
    Montag

    6°C - 9°C
    Dienstag

    4°C - 10°C
    Mittwoch

    5°C - 11°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!