40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Meldungen aus RLP
  • » Ebert-Stiftung sieht kein Problem in Becks Beratertätigkeit
  • Aus unserem Archiv
    Berlin

    Ebert-Stiftung sieht kein Problem in Becks Beratertätigkeit

    Die SPD-nahe Friedrich-Ebert-Stiftung (FES) hat keine Bedenken gegen die Beratertätigkeit ihres Vorsitzenden Kurt Beck für den Pharmariesen Boehringer Ingelheim. «Es gibt keine Unvereinbarkeit zwischen einer Mitwirkung in einem unabhängigen Beraterkreis eines Wirtschaftsunternehmens und der Wahrnehmung der Leitung der Friedrich-Ebert-Stiftung», teilte eine Sprecherin am Freitag mit. Beck, der ehemalige rheinland-pfälzische Ministerpräsident, habe die Geschäftsführung der Stiftung über die Berufung in den Beraterkreis informiert. Wie erst jetzt bekanntgeworden war, berät Beck seit Juni das Unternehmen.

    Kurt Beck
    Vorsitzender der Friedrich-Ebert-Stiftung.
    Foto: Karlheinz Schindler - DPA

    Kurt Beck

    Mitteilung Boehringer Ingelheim

    dpa-Landesdienst
    Meistgelesene Artikel
    epaper-startseite
    Anzeige
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Das Wetter in der Region
    Freitag

    10°C - 17°C
    Samstag

    10°C - 18°C
    Sonntag

    8°C - 14°C
    Montag

    10°C - 13°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!