40.000

Dudenhöffer: Fusion könnte gut für's Saarland sein

Saarbrücken (dpa/lrs) – Kabarettist Gerd Dudenhöffer alias «Heinz Becker» hätte nicht unbedingt etwas einzuwenden gegen einen Zusammenschluss seiner hoch verschuldeten saarländischen Heimat mit Rheinland-Pfalz. «Ich könnte mir vorstellen, dass eine Fusion gut für das Saarland wäre – wegen der größeren Wirtschaftskraft», sagte der 62-Jährige der «Frankfurter Rundschau» (Mittwoch).

Eine Fusion der beiden Bundesländer wird immer mal wieder diskutiert. Nach einer Umfrage wird sie von knapp einem Drittel (29 Prozent) der Menschen in Deutschland befürwortet. Die langfristige Eigenständigkeit des ...
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

dpa-Landesdienst
Meistgelesene Artikel
Anzeige
epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
Das Wetter in der Region
Dienstag

4°C - 11°C
Mittwoch

5°C - 11°C
Donnerstag

5°C - 13°C
Freitag

4°C - 15°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Anzeige
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!