40.000

TrierDrogen-Dealerinnen müssen für Jahre ins Gefängnis

Das Landgericht Trier hat am Dienstag zwei Frauen aus Schweich wegen Drogenhandels zu mehrjährigen Haftstrafen verurteilt. Eine 30-Jährige muss für vier Jahre und sechs Monate ins Gefängnis, wie das Gericht mitteilte. Sie hatte laut Anklage 24 Kilogramm Amphetamin bei einem Lieferanten erworben und diesem beim Schmuggel von weiteren 42 Kilogramm aus den Niederlanden geholfen. Ihre 31 Jahre alte Komplizin wurde zu zweieinhalb Jahren Haft verurteilt. Sie hatte zusammen mit der 30-Jährigen 5000 Ecstasy-Pillen bei dem Lieferanten gekauft sowie rund 20 Kilogramm Amphetamin. Die Drogen sollen die Frauen dann im Raum Trier weiterverkauft haben.

 
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

dpa-Landesdienst
Meistgelesene Artikel
Anzeige
epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
Das Wetter in der Region
Dienstag

4°C - 11°C
Mittwoch

5°C - 11°C
Donnerstag

5°C - 13°C
Freitag

4°C - 15°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Anzeige
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!