40.000

Dreyer wirbt für Nahles als SPD-Chefin

Mainz (dpa/lrs) – Die stellvertretende SPD-Vorsitzende Malu Dreyer unterstützt den Vorschlag für Bundestagsfraktionschefin Andrea Nahles als Parteivorsitzende. „Für ihre Bereitschaft, die SPD in dieser schwierigen Zeit zu leiten, bin ich ihr dankbar und ich bin sicher, dass sie diese Aufgabe gut meistern wird“, sagte die rheinland-pfälzische Ministerpräsidentin der Deutschen Presse-Agentur. „Die SPD kann nicht führungslos bleiben. Es war deshalb richtig, dass Martin Schulz den Vorschlag gemacht hat, dass Andrea Nahles kommissarisch die Parteiführung übernimmt.“ Sie ergänzte am Dienstag: „Wir gehen jetzt heute in den Gremien diese Frage nochmal durch und beraten sie intensiv.“ Es gebe bisher die übliche Praxis, wenn jemand nominiert sei, dass die Person dann auch die Geschäfte übernehmen könne.

An diesem Dienstag treffen sich Vorstand und Präsidium der SPD. Erwartet wird, dass der bisherige SPD-Chef Martin Schulz dort seinen Rückzug verkündet. Er hatte den Schritt erst für Anfang März ...

Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

 

dpa-Landesdienst
Meistgelesene Artikel
epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Freitag

-5°C - 5°C
Samstag

-7°C - 4°C
Sonntag

-10°C - 1°C
Montag

-9°C - -2°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Anzeige
Anzeige
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!