40.000

UlmDreyer für mehr Frauenquoten in Politik und Wirtschaft

dpa/lrs

Für mehr Teilhabe von Frauen in Politik und Wirtschaft braucht es nach Ansicht der rheinland-pfälzischen Ministerpräsidentin Malu Dreyer (SPD) mehr Quoten. „Auf freiwilligem Wege schaffen wir es nicht“, sagte die SPD-Bundesvize der „Südwest Presse“ (Samstag) aus Ulm. „Wir brauchen Quoten, in der Wirtschaft nicht nur bei Aufsichtsräten, sondern auch bei den Vorständen.“

Es brauche gesetzliche und rechtliche Rahmenbedingungen. In der Wirtschaft hätten 20 Jahre Selbstverpflichtung nicht viel gebracht. „In der Politik ist das nicht anders.“ Die „vergleichsweise schwache Repräsentanz von Frauen im ...

Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

dpa-Landesdienst
Meistgelesene Artikel
Anzeige
epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Sonntag

2°C - 8°C
Montag

2°C - 6°C
Dienstag

1°C - 5°C
Mittwoch

1°C - 5°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Anzeige
Anzeige
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!