40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Meldungen aus RLP
  • » Drei Menschen bei Frontalzusammenstoß im Westerwald schwer verletzt
  • Aus unserem Archiv

    Drei Menschen bei Frontalzusammenstoß im Westerwald schwer verletzt

    Hilgert/Höhr-Grenzhausen (dpa/lrs) - Bei einem Frontalzusammenstoß auf einer Landstraße bei Hilgert (Westerwaldkreis) sind drei Menschen schwer verletzt worden. Ein 35 Jahre alter Autofahrer hatte am Dienstagabend in einer Linkskurve versucht, einen vor ihm fahrenden Traktor sowie ein Auto zu überholen, teilte die Polizei in Höhr-Grenzhausen mit. Dabei übersah er ein entgegenkommendes Auto. Die beiden Fahrzeuge prallten zusammen, wobei die insgesamt drei Insassen verletzt wurden. Die Straße musste für rund zwei Stunden gesperrt werden.

     

    dpa-Landesdienst
    Meistgelesene Artikel
    epaper-startseite
    Anzeige
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Das Wetter in der Region
    Freitag

    10°C - 17°C
    Samstag

    10°C - 18°C
    Sonntag

    8°C - 14°C
    Montag

    10°C - 13°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!