40.000

Dreharbeiten zu neuem Odenthal-«Tatort» begonnen

Ludwigshafen (dpa/lrs) – Die Dreharbeiten zum neuen «Tatort» der Kommissarin Lena Odenthal haben in Ludwigshafen begonnen. Seit Dienstag steht Schauspielerin Ulrike Folkerts, bereits seit 22 Jahren Tatort-Ermittlerin, für «Tod einer Lehrerin» vor der Kamera. Es ist der 53. Einsatz der Ludwigshafener Kommissarin, wie der SWR mitteilte. Aufklären will die toughe Kommissarin diesmal den Mord an einer Hauptschullehrerin. Ins Visier der Nachforschungen geraten unter anderem ein afrikanisches Zentrums, Eltern und ein Schüler. Noch bis Mitte Oktober wird gedreht, ausgestrahlt wird der Film 2011. Der nächste Odenthal-Tatort ist am 17. Oktober im Ersten zu sehen.

Lena Odenthal

Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

dpa-Landesdienst
Meistgelesene Artikel
Anzeige
epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Mittwoch

-1°C - 6°C
Donnerstag

-2°C - 3°C
Freitag

-3°C - 1°C
Samstag

-2°C - 1°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Anzeige
Anzeige
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!