40.000
Aus unserem Archiv

«Dörrobst-Affäre» erneut vor Gericht

Zweibrücken (dpa/lrs) – Ein fragwürdiges Aufnahmeritual in einer Kaserne im pfälzischen Zweibrücken wird im August erneut ein Gericht beschäftigen. Unteroffiziere hatten im September 2005 in der Niederauerbach-Kaserne die Aufnahme neuer Kollegen gefeiert. Dabei war ein Mann über ein Podest gelegt worden. Dann wurde ihm eine Dattel zwischen die entblößten Gesäßbacken gesteckt und anschließend mehrfach mit einem Paddel draufgeschlagen. Im Juni 2008 hatte das Amtsgericht Zweibrücken einen 35 Jahre alten Hauptmann zu einer Geldstrafe in Höhe von 2000 Euro verurteilt. Der Mann hatte gegen das Urteil Berufung eingelegt.

dpa-Landesdienst
Meistgelesene Artikel
Anzeige
epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
Das Wetter in der Region
Montag

10°C - 24°C
Dienstag

11°C - 25°C
Mittwoch

11°C - 24°C
Donnerstag

10°C - 20°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Anzeige
Anzeige
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!