40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Meldungen aus RLP
  • » Dietmar Muscheid will DGB-Bezirkschef bleiben
  • Aus unserem Archiv
    Mainz

    Dietmar Muscheid will DGB-Bezirkschef bleiben

    Der Chef des Deutschen Gewerkschaftsbundes (DGB) Rheinland-Pfalz/Saarland, Dietmar Muscheid, will zur Wiederwahl antreten. Der DGB-Bundesvorstand habe den 60-Jährigen auf Vorschlag der Gewerkschaften im Bezirk einstimmig dafür vorgeschlagen, teilte der DGB Rheinland-Pfalz/Saarland am Freitag in Mainz mit. Sein Stellvertreter Eugen Roth wolle ebenfalls im Amt bleiben und sei vorgeschlagen worden. Muscheid steht seit 2001 an der Spitze des DGB Rheinland-Pfalz. Seit 2002 ist er DGB-Bezirkschef. Muscheid forderte am Freitag, die sozialen Fragen stärker in den Mittelpunkt der Politik zu rücken.

    DGB-Vorsitzender Dietmar Muscheid
    Der Vorsitzende des Deutschen Gewerkschaftsbundes, Dietmar Muscheid.
    Foto: Fredrik von Erichsen/Archiv – dpa

    DGB Rheinland-Pfalz

    dpa-Landesdienst
    Meistgelesene Artikel
    epaper-startseite
    Anzeige
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    • Lokalticker
    • Regionalsport
    • Newsticker
    Das Wetter in der Region
    Montag

    2°C - 4°C
    Dienstag

    4°C - 5°C
    Mittwoch

    6°C - 6°C
    Donnerstag

    5°C - 9°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!