40.000

WittlichDieb attackiert Menschen mit Pfefferspray: Sieben Verletzte

Ein Dieb hat in einem Lebensmittelmarkt in Wittlich mehrere Menschen mit Pfefferspray attackiert. Insgesamt seien am Dienstag sieben Menschen leicht verletzt worden, teilte die Polizei mit. Der 57-Jährige hatte Waren in seinen Mantel gesteckt. Als er von einem Detektiv angesprochen wurde, sprühte er diesem Pfefferspray ins Gesicht und versuchte zu flüchten. Er wurde jedoch von dem Filialleiter und einem Kunden festgehalten, auch diese besprühte er. Durch das Spray wurden noch vier weitere Angestellte oder Kunden verletzt. Der Mann war nur einen Tag zuvor bei einem Diebstahl in einem Baumarkt in Wittlich ertappt worden.

 
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

 

dpa-Landesdienst
Meistgelesene Artikel
epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Sonntag

-2°C - 5°C
Montag

0°C - 5°C
Dienstag

-2°C - 6°C
Donnerstag

°C - °C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Anzeige
Anzeige
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!