40.000

Deutscher stirbt bei Flugzeugabsturz in Österreich

Wien/Salzburg (dpa/lrs) – Beim Absturz eines Motorflugzeugs im Salzburger Land sind am Sonntag der aus Rheinland-Pfalz stammende Pilot und sein österreichischer Copilot ums Leben gekommen. Die viersitzige Maschine vom Typ Horizon 160, die nur mit zwei Personen besetzt war, stürzte kurz nach dem Start vom Flugplatz Mauterndorf ab, beschrieb der Leiter des Flughafens der Nachrichtenagentur dpa in Wien den Unfallhergang. Der 50-jährige Pilot kam nach Angaben der Polizei aus Mittelhof im Landkreis Altenkirchen.

Die Ursache für den Absturz war zunächst unklar. «Die Maschine hat spät abgehoben, aber es war an sich ein normaler Start», beschrieb Flughafenleiter Schäfer der dpa. «Kurz nach dem Start ...

Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

dpa-Landesdienst
Meistgelesene Artikel
Anzeige
epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
Das Wetter in der Region
Donnerstag

0°C - 4°C
Freitag

-2°C - 2°C
Samstag

-2°C - 1°C
Sonntag

2°C - 4°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Anzeige
Anzeige
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!