40.000

Deutlich mehr Rheinland-Pfälzer gehen zur Wahl

Mainz/Bad Ems (dpa/lrs) – Bei der Landtagswahl in Rheinland-Pfalz haben bis zum Sonntagnachmittag deutlich mehr Menschen ihre Stimme abgegeben als noch vor fünf Jahren. Wie das Statistische Landesamt in Bad Ems mitteilte, lag die Wahlbeteiligung bis um 14.00 Uhr bei knapp 42 Prozent. 2006 hatten zu diesem Zeitpunkt etwa 35 Prozent abgestimmt. Darin eingerechnet sind jeweils schon die Briefwähler. Die Wahllokale schließen um 18.00 Uhr. Bei der Landtagswahl 2006 war die Wahlbeteiligung in Rheinland-Pfalz historisch niedrig. Nur 58,2 Prozent gingen wählen, so wenige wie noch nie zuvor in der Landesgeschichte.

Mitteilung Landeswahlleiter

Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

dpa-Landesdienst
Meistgelesene Artikel
Anzeige
epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Montag

4°C - 9°C
Dienstag

0°C - 6°C
Mittwoch

0°C - 4°C
Donnerstag

-1°C - 4°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Anzeige
Anzeige
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!