40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Meldungen aus RLP
  • » Demonstration gegen Bahnlärm im Mittelrheintal
  • Aus unserem Archiv

    Demonstration gegen Bahnlärm im Mittelrheintal

    Rüdesheim/Bad Schwalbach (dpa/lrs) - Zu einer großen Demonstration gegen den Bahnlärm im Mittelrheintal haben sechs Landkreise und zwei Bürgerinitiativen aus Rheinland-Pfalz und Hessen aufgerufen. Das «Bürgertreffen» ist für den 7. Mai in Rüdesheim geplant, wie der Rheingau-Taunus-Kreis am Donnerstag im hessischen Bad Schwalbach mitteilte. «Wir wollen ein deutliches, auch in Berlin nicht zu überhörendes Signal setzen», sagte der Landrat des Kreises, Burkhard Albers (SPD), laut Mitteilung. Mit Vertröstungen solle endlich Schluss sein. Bis zu 105 Dezibel werden den Angaben zufolge gemessen, wenn Güterzüge am Tag und in der Nacht durch die Orte fahren.

    Derzeit liegen laut den Veranstaltern zwischen zwei passierenden Güterzügen im Schnitt vier bis fünf Minuten. Es werde erwartet, dass in Zukunft sogar alle zwei bis drei Minuten Bahnen durch das Rheintal fahren, die noch dazu weitaus länger sind. Ziel der Demo sei der Bau einer Alternativstrecke. Neben den Kreisen Mayen-Koblenz, Neuwied, Mainz-Bingen, Rhein-Hunsrück, Rhein-Lahn und Rheingau-Taunus sind die «Bürgerinitiative im Mittelrheintal gegen Umweltschäden durch die Bahn» und die Initiative «Pro Rheintal» aus Boppard beteiligt.

    Bürgerinitiative

    dpa-Landesdienst
    Meistgelesene Artikel
    epaper-startseite
    Anzeige
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Das Wetter in der Region
    Samstag

    9°C - 19°C
    Sonntag

    9°C - 14°C
    Montag

    9°C - 14°C
    Dienstag

    10°C - 13°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!