40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Meldungen aus RLP
  • » De Maizière: Zivil-militärische Zusammenarbeit verbessern
  • Aus unserem Archiv
    Koblenz

    De Maizière: Zivil-militärische Zusammenarbeit verbessern

    Die Bundeswehrreform soll nach dem Willen von Bundesverteidigungsminister Thomas de Maizière (CDU) die Zusammenarbeit von Soldaten und zivilen Mitarbeitern bei der Truppe verbessern. Die Bundeswehr verfüge über Soldaten mit breitem militärisch Fachwissen und hochgradig spezialisierte zivile Mitarbeiter, sagte der Minister am Dienstag bei einer Zeremonie zur Indienststellung des neuen Bundesamtes für Ausrüstung, Informationstechnik und Nutzung in Koblenz. «Es ist an der Zeit, dass auch wir dieses Potenzial als unsere Stärke erkennen, nutzbar machen und uns als eine Bundeswehr begreifen.» Mit der Neuausrichtung seien grundlegende Abläufe aufgebrochen und neu gestaltet worden.

     

    dpa-Landesdienst
    Meistgelesene Artikel
    epaper-startseite
    Anzeige
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Das Wetter in der Region
    Dienstag

    8°C - 22°C
    Mittwoch

    10°C - 21°C
    Donnerstag

    13°C - 21°C
    Freitag

    11°C - 17°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!