40.000
Aus unserem Archiv
Mainz

Conrad: Bundesregierung gefährdet Klimaerfolge

dpa/lrs

Ob Solarkürzungen oder längere Laufzeiten für Atomkraftwerke – die Bundesregierung gefährdet nach Überzeugung der rheinland-pfälzischen Umweltministerin Margit Conrad (SPD) die bereits erzielten Erfolge in der Klimapolitik. «Die Bundesregierung entwickelt sich zum Risiko für den Klimaschutz», kritisierte sie in einem Gespräch mit der Deutschen Presse-Agentur in Mainz. So werde rückwirkend zum 1. Juli die Förderung von Solaranlagen erheblich reduziert. «Es ist zu befürchten, dass viele junge Unternehmen die zu schnellen und zu hohen Kürzungen der Solarförderung nicht überleben werden.»

dpa-Landesdienst
Meistgelesene Artikel
Anzeige
epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Donnerstag

16°C - 30°C
Freitag

10°C - 26°C
Samstag

12°C - 20°C
Sonntag

11°C - 22°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Anzeige
Anzeige
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!