40.000

Frankfurt/MainComputer-Panne behindert Betrieb am Frankfurter Flughafen

Eine schwere Computerpanne hat am Mittwoch den Betrieb am Frankfurter Flughafen behindert. Der Betreiber Fraport bestätigte Informationen der Lufthansa, dass eine wichtige Datenbank ausgefallen war, über die verschiedene Dienstleister zur Flugzeugabfertigung disponiert werden. Das System habe von 03.30 bis 13.00 Uhr nicht zur Verfügung gestanden, sagte ein Fraport-Sprecher. 71 von insgesamt 1560 geplanten Flügen seien gestrichen worden. Nach dem Ausfall habe ein Notverfahren gegriffen, das auch funktioniert habe, erklärte die Fraport. Allerdings sei damit nicht die gleiche Kapazität möglich wie sonst üblich.

Die Lufthansa, die als Hauptkunde rund zwei Drittel aller Flüge am größten deutschen Flughafen bestreitet, wusste zwischenzeitlich nicht, wo ihre einzelnen Jets standen. Man habe die Crews bitten müssen, per ...

Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

dpa-Landesdienst
Meistgelesene Artikel
Anzeige
epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Sonntag

15°C - 24°C
Montag

14°C - 26°C
Dienstag

14°C - 26°C
Mittwoch

14°C - 26°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Anzeige
Anzeige
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!