40.000

MainzCDU-Opposition dringt auf Landarztquote in Rheinland-Pfalz

Im Kampf gegen einen Ärztemangel in Rheinland-Pfalz hält die CDU-Landtagsfraktion die Einführung einer Landarztquote für sinnvoll. „Die Möglichkeit der Landarztquote hat die Bundesregierung jetzt gerade eröffnet“, sagte der Parlamentarische Geschäftsführer Martin Brandl am Donnerstag in Mainz. Bis zu zehn Prozent der Medizinstudienplätze könnten für Landärzte reserviert werden. Die CDU fordere ein Stipendienprogramm mit 500 Euro monatlich für Medizinstudenten, die sich verpflichten, über zehn Jahre als Hausarzt in den Regionen tätig zu werden. Der Anteil von bis zu zehn Prozent solle ausgeschöpft werden.

CDU-Fraktionschef Christian Baldauf wies darauf hin, dass es nicht um eine „Dauersubventionierung“ gehe. Die Wirkung des Programms soll nach zwei Jahren überprüft werden, heißt es in einem Antrag, den die ...

Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

dpa-Landesdienst
Meistgelesene Artikel
Anzeige
epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Sonntag

18°C - 30°C
Montag

18°C - 31°C
Dienstag

18°C - 29°C
Mittwoch

17°C - 27°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Anzeige
Anzeige
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!