40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Meldungen aus RLP
  • » CDU will im Wahlkampf keine Negativkampagne gegen Rot-Grün
  • Aus unserem Archiv

    CDU will im Wahlkampf keine Negativkampagne gegen Rot-Grün

    Mainz (dpa/lrs) - Die rheinland-pfälzische CDU will im Wahlkampf zur Landtagswahl 2016 auf Inhalte und nicht auf Attacken gegen Rot-Grün setzen. «Mir geht es darum, welche Alternativen wir haben», sagte die CDU-Landesvorsitzende und Landtagsfraktionschefin Julia Klöckner am Mittwoch in Mainz. Nach der Bürgerschaftswahl in Bremen am vergangenen Sonntag sagte sie, für die CDU werde eine hohe Wahlbeteiligung entscheidend sein. An der Weser lag sie bei rund 50 Prozent.

    Julia Klöckner
    Die Landesvorsitzende der CDU Rheinland-Pfalz, Julia Klöckner.
    Foto: Thomas Frey - dpa

    Die CDU sprach sich bei einer Klausurtagung für mehr Polizisten, mehr Videoüberwachung vor allem an Brennpunkten sowie ein Label nachhaltiger Textilherstellung aus. Die Forderungen würden Teil des Wahlprogramms, sagte Klöckner.

    CDU Rheinland-Pfalz

    dpa-Landesdienst
    Meistgelesene Artikel
    epaper-startseite
    Anzeige
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    • Lokalticker
    • Regionalsport
    • Newsticker
    Das Wetter in der Region
    Freitag

    10°C - 17°C
    Samstag

    10°C - 18°C
    Sonntag

    8°C - 14°C
    Montag

    10°C - 13°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!