40.000

CDU und SPD an der Saar planen Parteitage nach Verhandlungen

Saarbrücken (dpa/lrs) – Bei CDU und SPD im Saarland laufen die Vorbereitungen für Parteitage zum Absegnen der angepeilten Regierungsbildung. Die CDU Saar plant nach Angaben von Sprecher Timo Flätgen Ende April einen Parteitag mit der Beschlussfassung über den Koalitionsvertrag, der derzeit ausgehandelt wird. Flätgen sagte am Mittwoch aber auch: «Fix ist noch nichts.» Bei der Saar-SPD ist ebenfalls ein Parteitag geplant. Dafür gebe es aber bislang noch keinen Termin, sagte Sprecher Thorsten Bischoff.

Die Verhandlungen für eine große Koalition nach der Landtagswahl am 25. März werden nach Ostern offiziell fortgesetzt. In großen Runden am 11., 13. und 18. April sollen die Grundlagen für ...

Lesezeit für diesen Artikel (265 Wörter): 1 Minute, 09 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

dpa-Landesdienst
Meistgelesene Artikel
Anzeige
epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Montag

4°C - 9°C
Dienstag

0°C - 6°C
Mittwoch

0°C - 4°C
Donnerstag

-1°C - 4°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Anzeige
Anzeige
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!