40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Meldungen aus RLP
  • » CDU fordert Bürgerbeteiligung bei Kommunalreform
  • Aus unserem Archiv
    Mainz

    CDU fordert Bürgerbeteiligung bei Kommunalreform

    Die rheinland-pfälzische CDU fordert mehr Bürgerbeteiligung bei der umstrittenen Kommunalreform. «Die Menschen haben klar gesagt, was sie von den unausgegorenen Fusionsplänen der Landesregierung halten», sagte der stellvertretende CDU-Landeschef Günther Schartz am Dienstag laut Mitteilung. Bei der Reform könne die designierte Ministerpräsidentin Malu Dreyer (SPD) zeigen, ob sie ihre Ankündigung zu mehr Bürgerbeteiligung ernst meine. «Bei uns läuft sie offene Türen ein, besonders dann, wenn damit ein Politikwechsel bei konkreten Problemen eingeleitet wird.» Bürger wehren sich vielerorts gegen die Reform, die Zwangsfusionen von Gemeinden vorsieht.

    CDU Rheinland-Pfalz

    dpa-Landesdienst
    Meistgelesene Artikel
    epaper-startseite
    Anzeige
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Das Wetter in der Region
    Donnerstag

    10°C - 21°C
    Freitag

    11°C - 19°C
    Samstag

    11°C - 18°C
    Sonntag

    9°C - 14°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!