40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Meldungen aus RLP
  • » Can Dündar mit Siebenpfeiffer-Preis ausgezeichnet
  • HomburgCan Dündar mit Siebenpfeiffer-Preis ausgezeichnet

    Der türkische Journalist Can Dündar (56) ist im saarländischen Homburg für seinen Einsatz für Demokratie und Meinungsfreiheit in der Türkei geehrt worden. „Europa hat bei all dem auch eine Verantwortung“, sagte Dündar am Sonntag, als er den Siebenpfeiffer-Preis 2017 erhielt. Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan sei „nicht nur unser Problem, sondern das Problem des ganzen Europas.“ Der im Berliner Exil lebende Dündar kritisierte die Europäische Union, weil sie wegen des Flüchtlingszustroms zu nachsichtig mit Erdogan sei: „Wir müssen nun zusammenstehen.“

    Der mit 10 000 Euro dotierte Siebenpfeiffer-Preis ist nach Philipp Jakob Siebenpfeiffer (1789-1845) benannt, einen der Initiatoren des Hambacher Festes, bei dem Menschen in der Pfalz 1832 für Freiheit und ...

    Jetzt weiterlesen

    Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

     

    Alle Angebote im Überblick.

    Fragen? Wir helfen gerne weiter:
    Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

     

    dpa-Landesdienst
    Meistgelesene Artikel
    epaper-startseite
    Anzeige
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Das Wetter in der Region
    Sonntag

    2°C - 7°C
    Montag

    6°C - 9°C
    Dienstag

    4°C - 10°C
    Mittwoch

    5°C - 11°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!