40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Meldungen aus RLP
  • » Bundeswehr-Kommando Sanitätsdienst wird in Dienst gestellt
  • Aus unserem Archiv
    Koblenz

    Bundeswehr-Kommando Sanitätsdienst wird in Dienst gestellt

    Mit einem feierlichen Appell wird heute das neue Kommando Sanitätsdienst der Bundeswehr in Koblenz in Dienst gestellt. Am Deutschen Eck übergibt der Generalinspekteur der Bundeswehr, General Volker Wieker, das Kommando an den Inspekteur des Sanitätsdienstes, Generaloberstabsarzt Ingo Patschke. Die Stationierung ist Teil der Bundeswehrreform. In Koblenz ist auch das Bundeswehrzentralkrankenhaus angesiedelt.

    Verlieren wird die Stadt an Rhein und Mosel dagegen den Sitz des Heeresführungskommandos, das nach Strausberg nahe Berlin zieht. Dafür wird das neue Bundesamt für Ausrüstung, Informationstechnik und Nutzung in Koblenz angesiedelt. Es wird ebenfalls am Dienstag (14.00) in Dienst gestellt. Zur Zeremonie kommt Bundesverteidigungsminister Thomas de Maizière (CDU) vor das Bundesbehördenhaus am Koblenzer Rheinufer.

    Kommando Sanitätsdienst

    dpa-Landesdienst
    Meistgelesene Artikel
    epaper-startseite
    Anzeige
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    • Lokalticker
    • Regionalsport
    • Newsticker
    Das Wetter in der Region
    Mittwoch

    9°C - 21°C
    Donnerstag

    12°C - 21°C
    Freitag

    11°C - 17°C
    Samstag

    11°C - 17°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!