40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Meldungen aus RLP
  • » Bundeskartellamt genehmigt Verkauf der «Saarbrücker Zeitung»
  • Aus unserem Archiv
    Bonn

    Bundeskartellamt genehmigt Verkauf der «Saarbrücker Zeitung»

    Das Bundeskartellamt hat den Verkauf der «Saarbrücker Zeitung» an die Gesellschaft für staatsbürgerliche Bildung Saar (GSB) genehmigt. Das bestätigte ein Sprecher der Behörde heute in Bonn. Die Verlagsgruppe Georg von Holtzbrinck und die GSB hatten bereits Ende Mai den Verkauf der Holtzbrinck-Anteile vereinbart. Zum 1. August erhöht die GSB nach Informationen des Hamburger Medienmagazins «new business» ihren bisherigen Anteil von 26 auf zunächst 46,9 Prozent. Bis spätestens Mitte 2014 werde die Verlagsgruppe ihre Beteiligung an dem profitablen Blatt vollständig an die GSB übertragen. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart. Dem Magazin zufolge liegt er im dreistelligen Millionenbereich.

    Dieter von Holtzbrinck
    Dieter von Holtzbrinck, Verleger von "Georg von Holtzbrinck".
    Foto: Werner Baum/Archiv - DPA

    new business

    dpa-Landesdienst
    Meistgelesene Artikel
    epaper-startseite
    Anzeige
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Das Wetter in der Region
    Montag

    10°C - 14°C
    Dienstag

    13°C - 16°C
    Mittwoch

    12°C - 20°C
    Donnerstag

    12°C - 19°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!