40.000

Bürgermeisterwahl wird in Stichwahl entschieden

Lauterecken-Wolfstein (dpa/lrs) – Die Suche nach einem neuen Bürgermeister in Lauterecken-Wolfstein im Kreis Kusel wird erst in der zweiten Runde entschieden. Bei der Wahl am Sonntag erhielt keiner der Kandidaten die nötige Mehrheit. Wie die Stadt auf ihrer Internetseite mitteilte, bekam Andreas Müller (SPD) 48 Prozent der Stimmen. Auf Sven Eckert (CDU) entfielen 37,9 Prozent. Sie werden nun in einer Stichwahl gegeneinander antreten. Die parteilose Nadja Donauer landete bei 14,1 Prozent. Die Wahlbeteiligung lag bei 49,2 Prozent. 15 318 Wahlberechtigte waren zur Wahl aufgerufen.

 
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

dpa-Landesdienst
Meistgelesene Artikel
epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Dienstag

12°C - 23°C
Mittwoch

8°C - 19°C
Donnerstag

6°C - 16°C
Freitag

7°C - 17°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Anzeige
Anzeige
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!