40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Meldungen aus RLP
  • » Bsirske droht mit «Erzwingungsstreik» im öffentlichen Dienst
  • Aus unserem Archiv

    Bsirske droht mit «Erzwingungsstreik» im öffentlichen Dienst

    Saarbrücken (dpa/lrs) - Vor der entscheidenden Tarifrunde im öffentlichen Dienst hat die Gewerkschaft Verdi mit einem «Erzwingungsstreik» gedroht. «Für das, was morgen 'rauskommt, und für das, was in der Schlichtung herauskommt, gilt das Gleiche: Es muss in der Summe stimmen. Sonst ist die Antwort Urabstimmung», sagte Verdi-Chef Frank Bsirske am Dienstag bei einer Kundgebung in Saarbrücken vor mehreren tausend Anhängern.

    Frank Bsirske
    Der Vorsitzende von ver.di, Frank Bsirske.
    Foto: Peter Endig/Archiv - DPA

    Die laufenden Warnstreiks bezeichnete Bsirske als «richtiges Signal an die Arbeitgeber». Daran hätten sich in den vergangenen anderthalb Wochen insgesamt 200 000 Beschäftigte beteiligt.

    Im Saarland waren am Dienstag laut Verdi rund 6000 Menschen im Warnstreik. In Saarbrücken, Saarlouis, Völklingen, Neunkirchen und Homburg blieben viele Müllwagen auf den Werkshöfen. «Da geht nix», sagte Verdi-Landesbezirksleiter Alfred Staudt der dpa.

    Etwa 30 Kindertagesstätten im Land blieben laut Staudt für einen Tag dicht. Die Eltern seien aber informiert worden, damit sie ihre Kinder anderweitig hätten unterbringen können. In Saarbrücken wurden vier «Notkitas» eingerichtet. Dort konnten Autofahrer auch ungestraft in Verbotszonen parken: Die Politessen hätten gestreikt, sagte Staudt.

    In insgesamt acht Krankenhäusern wurden die Operationen abgesetzt. «Das führt vor allem zu Einnahmeausfällen, weil Patienten woanders hingehen», sagte der Vize-Geschäftsführer des Arbeitgeberverbandes KAV, Heinz Michael Schmitt.

    Verdi verlangt für die Beschäftigten 6,5 Prozent mehr Geld, mindestens aber 200 Euro. Die Arbeitgeber hatten bislang 3,3 Prozent mehr Gehalt auf zwei Jahre angeboten. Die Tarifverhandlungen für die bundesweit rund zwei Millionen Beschäftigten im öffentlichen Dienst bei Bund und Kommunen gehen am Mittwoch in Potsdam weiter.

    Verdi Saar zu Warnstreik

    Verdi zur Tarifrunde

    Bundesinnenministerium zum öffentlichen Dienst

    dpa-Landesdienst
    Meistgelesene Artikel
    epaper-startseite
    Anzeige
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Das Wetter in der Region
    Mittwoch

    5°C - 12°C
    Donnerstag

    10°C - 15°C
    Freitag

    8°C - 13°C
    Samstag

    3°C - 9°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!