40.000

MainzBrückensperrung: Minister dämpft Hoffnung der IHK auf Hilfsfonds

Der rheinland-pfälzische Verkehrsminister Roger Lewentz (SPD) hat zurückhaltend auf die Forderung der Wirtschaft nach einem Hilfsfonds wegen der gesperrten Schiersteiner Brücke reagiert. «Bei ähnlichen Schadensereignissen gab es bisher auch seitens des Bundes einen solchen Fonds noch nicht», sagte Lewentz am Donnerstagabend bei einem Diskussionsforum der Mainzer «Allgemeinen Zeitung». «Dass wir natürlich im Gespräch bleiben, miteinander reden, das ist vollkommen klar.»

Der Hauptgeschäftsführer der IHK Rheinhessen, Günter Jertz, hatte die Regierung aufgefordert, mit dem Bundesverkehrsministerium über Hilfen zu sprechen, ähnlich denen nach Hochwasser. Die Rheinbrücke zwischen Wiesbaden und Mainz ist seit ...
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

dpa-Landesdienst
Meistgelesene Artikel
Anzeige
epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
Das Wetter in der Region
Dienstag

1°C - 12°C
Mittwoch

3°C - 14°C
Donnerstag

4°C - 17°C
Freitag

7°C - 18°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Anzeige
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!