40.000

Bruch: Mögliches Rockerbanden-Verbot im Herbst

Mainz (dpa/lrs) ­ Über ein mögliches Verbot von Rockergruppen werden die Bundesländer nach Einschätzung des rheinland-pfälzischen Innenministers Karl Peter Bruch (SPD) erneut im Herbst sprechen. «Bis dahin läuft die Frist für die Arbeitsgruppe, die Erkenntnisse aus den Ländern zusammenträgt», sagte Bruch in einem Gespräch mit der Nachrichtenagentur dpa in Mainz. Am Ende sollte die Erkenntnis stehen, ob es für ein Verbot reicht. Bruch hat sich mehrfach für ein Verbot von Rockergruppen ausgesprochen, sofern dieses bundesweit umsetzbar ist.

 
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

dpa-Landesdienst
Meistgelesene Artikel
Anzeige
epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
Das Wetter in der Region
Mittwoch

4°C - 9°C
Donnerstag

1°C - 7°C
Freitag

-3°C - 4°C
Samstag

-3°C - 3°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Anzeige
Anzeige
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!