40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Meldungen aus RLP
  • » Braunschweig marschiert in Richtung 2. Bundesliga
  • Aus unserem Archiv
    Koblenz

    Braunschweig marschiert in Richtung 2. Bundesliga

    Eintracht Braunschweig scheint in der 3. Fußball-Liga kaum noch aufzuhalten zu sein. Am 30. Spieltag gewann der Tabellenführer am Samstag vor 5512 Zuschauern bei TuS Koblenz mit 2:0 (0:0). Dabei zeigte sich die Mannschaft von Trainer Torsten Lieberknecht vor allem effektiv und erzielte mit seinen ersten beiden Torchancen die Treffer. Zunächst traf der gerade eingewechselte Dominick Kumbela mit einem Fernschuss (64.). Nur eine Minute später legte Kapitän Dennis Kruppke mit seinem 16. Saisontor nach (65.).

    Bis dahin dominierte allerdings Koblenz. Braunschweig kam kaum ins Spiel und hatte dem starken Torhüter Marjan Petkovic zu verdanken, dass es torlos in die Pause ging. Braunschweig bleibt mit dem Sieg sechs Punkte vor Hansa Rostock und liegt nun bereits 20 Punkte vor Offenbach und Wehen-Wiesbaden (beide 50 Punkte). Dagegen ist die Niederlage für TuS Koblenz ein Rückschlag im Aufstiegskampf. Die Mannschaft von Trainer Petrik Sander liegt mit 44 Punkten auf dem siebten Platz.

    dpa-Landesdienst
    Meistgelesene Artikel
    epaper-startseite
    Anzeige
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    • Lokalticker
    • Regionalsport
    • Newsticker
    Das Wetter in der Region
    Montag

    10°C - 14°C
    Dienstag

    13°C - 16°C
    Mittwoch

    12°C - 20°C
    Donnerstag

    12°C - 19°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!