40.000
Aus unserem Archiv
Ingelheim

Boehringer Ingelheim hat Amgen-Standort übernommen

dpa/lrs

Der Pharmakonzern Boehringer Ingelheim hat vom weltgrößten Biotechnologie-Konzern Amgen einen Entwicklungs- und Produktionsstandort im US-amerikanischen Fremont übernommen. In der mehr als 300 Mitarbeiter zählenden Niederlassung in Kalifornien wird ein Darmkrebs-Medikament («Vectibix») hergestellt, wie Boehringer Ingelheim am Freitag mitteilte. Sie umfasse eine Produktionsanlage auf rund 18 000 Quadratmetern sowie Entwicklungsanlagen und Laboratorien. Der Preis blieb geheim. Boehringer Ingelheim produziert schon länger für Amgen.

Pressemitteilung

dpa-Landesdienst
Meistgelesene Artikel
Anzeige
epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Sonntag

17°C - 30°C
Montag

18°C - 29°C
Dienstag

19°C - 33°C
Mittwoch

20°C - 33°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Anzeige
Anzeige
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!