40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Meldungen aus RLP
  • » Bistum Trier zahlte bislang rund 400 000 Euro an Missbrauchsopfer
  • Aus unserem Archiv
    Trier

    Bistum Trier zahlte bislang rund 400 000 Euro an Missbrauchsopfer

    Rund fünf Jahre nach Bekanntwerden des Missbrauchsskandals in der Katholischen Kirche hat das Bistum Trier 396 500 Euro an Opfer gezahlt. 114 Betroffene hätten sich in den vergangenen Jahren gemeldet, teilte das Bistum am Montag mit. Beschuldigt worden seien 37 schon gestorbene Priester sowie 30 noch lebende. 21 dieser kircheninternen Verfahren wurden den Angaben zufolge abgeschlossen, neun sind noch in Bearbeitung. Teilweise seien Priester aus dem Klerikerstand entlassen worden, teilweise hätten sich die Vorwürfe nicht bestätigt. Zudem gingen den Angaben zufolge 83 Anträge auf finanzielle Entschädigung ein, 79 wurden bewilligt.

    Prävention im Bistum Trier

    Bistum Trier

    dpa-Landesdienst
    Meistgelesene Artikel
    epaper-startseite
    Anzeige
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    • Lokalticker
    • Regionalsport
    • Newsticker
    Das Wetter in der Region
    Dienstag

    8°C - 11°C
    Mittwoch

    7°C - 12°C
    Donnerstag

    10°C - 15°C
    Freitag

    8°C - 13°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!