40.000

SpeyerBistum bildet Präventionsfachkräfte gegen sexuellen Missbrauch aus

dpa/lrs

Im Kampf gegen sexuellen Missbrauch bildet das Bistum Speyer künftig Präventionsfachkräfte für Schulen aus. Ziel sei es, Kinder und Jugendliche in ihrem Alltag vor Missbrauch zu schützen, sagte ein Sprecher des Bistums. Das Thema Prävention solle stärker und vor allem dauerhaft im Bewusstsein der katholischen Schulen verankert werden. Die Fachkräfte sollen künftig an allen 28 katholischen Schulen im Bistum eingesetzt werden.

Die Teilnehmer der Kurse lernen unter anderem, die Kinder und Jugendlichen darin zu bestärken, auf ihre Gefühle zu achten und Grenzen zu setzen. Zudem werden sie darin geschult, Hinweise auf ...

Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

dpa-Landesdienst
Meistgelesene Artikel
Anzeige
epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
Das Wetter in der Region
Samstag

-3°C - 2°C
Sonntag

3°C - 4°C
Montag

4°C - 7°C
Dienstag

3°C - 7°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Anzeige
Anzeige
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!