40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Meldungen aus RLP
  • » Bioland-Verband: Regenwürmer schützen vor Hochwasser
  • Aus unserem Archiv
    Mainz

    Bioland-Verband: Regenwürmer schützen vor Hochwasser

    Mit einem Ausbau der ökologischen Landwirtschaft könnte der Hochwasserschutz in Deutschland nach der Ansicht von Bio- Bauern verbessert werden. Felder und Äcker von Öko-Höfen könnten 39 Prozent mehr Wasser aufnehmen als konventionell bewirtschaftete Flächen, teilte der Bioland Bundesverband am Freitag in Mainz mit. Dies hätten Untersuchungen des Julius Kühn-Instituts ergeben. Eine wichtige Rolle spiele auch, dass auf Biobetrieben mehr Regenwürmer leben. Sie sorgen für größere Poren im Boden. Regenwasser kann so schneller in tiefere Schichten abfließen und sammelt sich nicht in großen Massen in Flüssen und Bächen.

    Bioland

    dpa-Landesdienst
    Meistgelesene Artikel
    epaper-startseite
    Anzeige
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Das Wetter in der Region
    Sonntag

    2°C - 7°C
    Montag

    6°C - 9°C
    Dienstag

    4°C - 10°C
    Mittwoch

    5°C - 11°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!