40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Meldungen aus RLP
  • » Betrunkener wendet zweimal auf der Autobahn
  • Aus unserem Archiv

    Betrunkener wendet zweimal auf der Autobahn

    Neunkirchen (dpa/lrs) - Ein 28 Jahre alter betrunkener Mann hat auf der A8 bei Neunkirchen zweimal mit seinem Auto gewendet und ist zeitweise in die falsche Richtung gefahren. Beim ersten Umkehrmanöver kurz nach Mitternacht in der Nähe von Elversberg konnten zwei Autos gerade noch ausweichen, wie die Polizei in der Nacht zum Mittwoch mitteilte. Einige Zeit später wurden dieselben Autos vom zwischenzeitlichen Geisterfahrer wieder in Fahrtrichtung Zweibrücken überholt. Die Fahrer informierten die Polizei, die den 28-Jährigen anhielt. Weil der Mann zudem in Schlangenlinien gefahren war, ließen die Polizisten ihn einen Alkoholtest machen und stellten einen Wert von 1,8 Promille fest. Dem Mann drohen nun ein Strafverfahren und der Verlust seines Führerscheins.

     

    dpa-Landesdienst
    Meistgelesene Artikel
    epaper-startseite
    Anzeige
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Das Wetter in der Region
    Freitag

    10°C - 17°C
    Samstag

    10°C - 18°C
    Sonntag

    8°C - 14°C
    Montag

    10°C - 13°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!