40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Meldungen aus RLP
  • » Betrunkener verursacht Unfall: Vier Verletzte
  • Betrunkener verursacht Unfall: Vier Verletzte

    Kleinblittersdorf (dpa/lrs) – Bei einem Unfall auf der Bundesstraße 51 nahe Kleinblittersdorf sind vier Menschen verletzt worden – zwei von ihnen schwer. Der Unfallverursacher, der nach Angaben der Polizei betrunken war, erlitt lebensgefährliche Verletzungen. Nach ersten Erkenntnissen geriet der 23-Jährige am Mittwochabend mit seinem Wagen in den Gegenverkehr und stieß dort mit zwei weiteren Autos zusammen. Ein 53 Jahre alter Mann erlitt dabei schwere Verletzungen. Eine 22-Jährige und ihr Beifahrer wurden leicht verletzt und ambulant im Krankenhaus behandelt. Die B51 war etwa drei Stunden zwischen Rilchingen-Hanweiler und Kleinblittersdorf gesperrt. Die genaue Unfallursache war zunächst unklar.

     
    Jetzt weiterlesen

    Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

     

    Alle Angebote im Überblick.

    Fragen? Wir helfen gerne weiter:
    Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

     

    dpa-Landesdienst
    Meistgelesene Artikel
    epaper-startseite
    Anzeige
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Das Wetter in der Region
    Samstag

    2°C - 5°C
    Sonntag

    3°C - 5°C
    Montag

    5°C - 8°C
    Dienstag

    7°C - 10°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!