40.000

HerxheimBetrunkene Autofahrerin beschädigt Hauswände und Wagen

dpa/lrs

Eine Autofahrerin mit über zwei Promille Alkohol im Blut hat in der Pfalz zwei Hauswände und einen geparkten Wagen beschädigt. Der Schaden werde auf 17 000 Euro geschätzt, teilte die Polizei in Landau am Donnerstag mit. Die 44 Jahre alte Frau wurde leicht verletzt. Am Mittwochnachmittag war sie in Herxheim mit ihrem Auto von der Fahrbahn abgekommen. Sie stieß gegen den geparkten Wagen, dieser wurde gegen ein Haus gedrückt und beschädigte die Fassade. Die geplante Flucht gelang der Frau nicht. Wegen des verbogenen Vorderrades fuhr ihr Wagen gegen eine weitere Hauswand, danach war er nicht mehr fahrbereit. Ihren Führerschein musste sie abgeben.

 
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

dpa-Landesdienst
Meistgelesene Artikel
Anzeige
epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Dienstag

4°C - 17°C
Mittwoch

6°C - 19°C
Donnerstag

9°C - 23°C
Freitag

7°C - 19°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Anzeige
Anzeige
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!