40.000

Belohnung nach Banküberfall ausgesetzt

Bad Kreuznach (dpa/lrs) – Eine Belohnung soll bei der Suche nach den Männern helfen, die am Montag die Sparkasse in Bad Kreuznach überfallen haben. 1000 Euro bietet das Geldinstitut für Hinweise, die zur Aufklärung der Tat führen. Wie ein Polizeisprecher am Dienstag berichtete, fehlte von den Tätern weiter jede Spur. Ein bewaffneter Mann hatte die Filiale am Montag überfallen, sein Komplize hatte mit dem Fluchtwagen gewartet. Beide Männer entkamen mit der Beute. Zur Höhe gab es zunächst keine Angaben. Laut Polizeibericht dauerte der Überfall nur knapp eine Minute.

 
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

dpa-Landesdienst
Meistgelesene Artikel
Anzeige
epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Sonntag

2°C - 4°C
Montag

5°C - 7°C
Dienstag

2°C - 8°C
Mittwoch

4°C - 7°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Anzeige
Anzeige
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!