40.000

MainzBehörden-Hotline 115 auch in Mainz und Ludwigshafen

Auch die Einwohner von Mainz und Ludwigshafen können bei Fragen rund um das Thema Behörden nun die 115 anrufen. Am Mittwoch wurden in beiden Städten zwei neue Center für die Servicenummer eröffnet. Mitarbeiter beantworten dabei Fragen etwa zum Elterngeld-Antrag, zur Kfz-Zulassung oder auch zu Öffnungszeiten. Weitere 365 000 Menschen in Rheinland-Pfalz könnten nun die Behörden-Hotline nutzen, teilte das rheinland-pfälzische Innenministerium in Mainz mit. Zwei weitere Servicecenter im Rahmen des bundesweiten 115-Projekts gibt es bereits in Trier und Koblenz. Die Nummer ist montags bis freitags von 8.00 bis 18.00 Uhr erreichbar.

Mitteilung Innenministerium
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

dpa-Landesdienst
Meistgelesene Artikel
Anzeige
epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Sonntag

3°C - 16°C
Montag

3°C - 11°C
Dienstag

3°C - 9°C
Mittwoch

3°C - 11°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Anzeige
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!