40.000

MainzBeherzte Senioren sorgen für Festnahme von Räuber

dpa/lrs

Durch den beherzten Einsatz eines Senioren-Ehepaares ist in Mainz ein Räuber dingfest gemacht worden. Da gegen den 42-Jährigen aus einem anderen Verfahren ein Haftbefehl vorlag, kam er ins Gefängnis, wie die Polizei am Montag berichtete. Er hatte die 76-jährige Frau bereits am Freitagmittag mit einem Taschenmesser bedroht. Ihr Ehemann reagierte sofort und zog ein Pfefferspray aus der Tasche. Der Täter flüchtete in ein geparktes Auto und fuhr davon. Der 84-Jährige notierte das Kennzeichen und alarmierte die Polizei. Sowohl das Auto als auch das Kennzeichen waren gestohlen gewesen.

 
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

dpa-Landesdienst
Meistgelesene Artikel
Anzeige
epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
Das Wetter in der Region
Samstag

-3°C - 2°C
Sonntag

3°C - 4°C
Montag

4°C - 7°C
Dienstag

3°C - 7°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Anzeige
Anzeige
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!