40.000

MainzBeck: Raubtiere sind meine Lieblingstiere

dpa/lrs

Kurt Beck (62), rheinland-pfälzischer Ministerpräsident (SPD), liebt Tiere. «Raubtiere sind meine Lieblingstiere», sagte er der dpa in Mainz. Aber auch Hunde und Katzen zählten zu seinen Favoriten. «Wir hatten mal einen Hund, aber der wurde von einem Neonazi vergiftet.» Seitdem gebe es bei ihm zu Hause im südpfälzischen Steinfeld nur noch Katzen, «weil wir so viel unterwegs sind». Beck freut sich daher schon auf seine Osterferien in Cochem an der Mosel: Dann könne er wieder mit den beiden Hotelhunden «Balou» und «Cameron» Gassi gehen. Und später im Ruhestand? «Dann will ich mich dem Tierschutz widmen.»

Staatskanzlei

Kurt Beck

Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

dpa-Landesdienst
Meistgelesene Artikel
Anzeige
epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
Das Wetter in der Region
Dienstag

0°C - 6°C
Mittwoch

5°C - 8°C
Donnerstag

5°C - 8°C
Freitag

7°C - 9°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Anzeige
Anzeige
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!