40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Meldungen aus RLP
  • » Bauernverband macht Front gegen «Landfraß»
  • Aus unserem Archiv
    Koblenz

    Bauernverband macht Front gegen «Landfraß»

    Die deutschen Bauern machen Front gegen einen enormen «Landfraß», den die Energiewende noch verschärfen könnte. «Jetzt muss es oberste Priorität sein, alle unsere Hektare in der Produktion zu halten», forderte Bauernpräsident Gerd Sonnleitner am Freitag beim Bauerntag in Koblenz. Für jeden Quadratmeter, der zubetoniert werde, müsse an anderer Stelle einer entsiegelt werden. Schon bisher würden in Deutschland am Tag etwa 100 Hektar Agrarfläche überbaut. Die Branche befürchtet, dass etwa durch neue Stromtrassen und mehr Biomasseproduktion Flächen für Lebensmittel und Tierhaltung verloren gehen. Als Marktergänzung werde Bioenergie aber gebraucht.

    Strommasten
    Stromtrassen raubten Ackerfläche, fürchten die Landwirte.
    Foto: DPA

    Programm Bauerntag

    dpa-Landesdienst
    Meistgelesene Artikel
    epaper-startseite
    Anzeige
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Das Wetter in der Region
    Dienstag

    13°C - 15°C
    Mittwoch

    11°C - 19°C
    Donnerstag

    12°C - 18°C
    Freitag

    8°C - 16°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!