40.000

LandauAutofahrer stirbt nach Zusammenprall mit Wildschweinrotte

dpa/lrs

Tödliche Begegnung mit einer Wildschweinrotte: Nach dem Zusammenprall mit Borstentieren in der Südpfalz ist ein Autofahrer gegen einen Baum gefahren und dabei so schwer verletzt worden, dass er starb. Der 29-Jährige war laut Polizei am Freitag kurz nach Mitternacht zusammen mit einem Beifahrer auf der Bundesstraße Landau-Pirmasens (B10) unterwegs, als die Rotte zwischen den Anschlussstellen Landau-Godramstein und Birkweiler die Fahrbahn überquerte.

Der Wagen des 29-Jährigen kollidierte mit zwei Tieren, dann verlor der Fahrer die Kontrolle über das Auto, das von der Fahrbahn abkam und gegen einen Baum krachte. Der Beifahrer des ...

Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

dpa-Landesdienst
Meistgelesene Artikel
Anzeige
epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
Das Wetter in der Region
Dienstag

0°C - 6°C
Mittwoch

5°C - 8°C
Donnerstag

5°C - 8°C
Freitag

7°C - 9°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Anzeige
Anzeige
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!