40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Meldungen aus RLP
  • » Auto tötet Fußgänger bei Überholmanöver
  • Aus unserem Archiv

    Auto tötet Fußgänger bei Überholmanöver

    Bad Marienberg (dpa/lrs) - Ein Fußgänger ist auf einer Landstraße bei Bad Marienberg (Westerwaldkreis) von einem Auto erfasst und getötet worden. Das Fahrzeug eines 22-Jährigen hatte beim Überholen eines anderen Autos am späten Freitagabend so weit ausgeschert, dass es mit dem 26-Jährigen kollidierte, der am Rand der Gegenfahrbahn lief, wie die Polizei am Samstag mitteilte. Der junge Mann erlitt tödliche Verletzungen. Um den Unfallhergang zu rekonstruieren, wurde ein Gutachter hinzugezogen.

    Pressemitteilung Polizei

    dpa-Landesdienst
    Meistgelesene Artikel
    epaper-startseite
    Anzeige
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    • Lokalticker
    • Regionalsport
    • Newsticker
    Das Wetter in der Region
    Dienstag

    9°C - 20°C
    Mittwoch

    11°C - 20°C
    Donnerstag

    12°C - 19°C
    Freitag

    13°C - 20°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!