40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Meldungen aus RLP
  • » Auto kollidiert mit Kuh: Fahrer und Tier unverletzt
  • Aus unserem Archiv
    Wissen

    Auto kollidiert mit Kuh: Fahrer und Tier unverletzt

    Als besonders zäh hat sich eine Kuh erwiesen, die auf einer Landstraße bei Wissen (Kreis Altenkirchen) mit einem fahrenden Auto zusammenstieß. Sowohl der Fahrer als auch das Tier kamen bei dem Unfall am Donnerstag mit dem Schrecken davon und blieben unverletzt, wie die Polizei in Wissen mitteilte. Der Autofahrer sei am frühen Morgen in Richtung Gebhardshain unterwegs gewesen, als in einer Rechtskurve plötzlich eine ganze Herde von Kühen auf der Fahrbahn gestanden habe und es zu der Kollision gekommen sei. Die Tiere hatten vermutlich einen Zaun durchbrochen. Es entstand laut Polizei ein Sachschaden von rund 2500 Euro.

     

    dpa-Landesdienst
    Meistgelesene Artikel
    epaper-startseite
    Anzeige
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Das Wetter in der Region
    Samstag

    9°C - 19°C
    Sonntag

    9°C - 14°C
    Montag

    9°C - 14°C
    Dienstag

    10°C - 13°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!