40.000

Außenspiegel abgetreten: Angetrunkener festgenommen

Kaiserslautern (dpa/lrs) – Weil er innerhalb einer Nacht an mindestens 31 Fahrzeugen die Außenspiegel abgetreten haben soll, hat die Polizei in Kaiserslautern einen 20 Jahre alten Mann festgenommen. Der Verdächtige sei zuvor wegen seines alkoholisierten Zustands nicht in ein Wohnheim gelassen worden, teilten die Behörden der pfälzischen Stadt am Freitag mit. Mit der Sachbeschädigung wollte er möglicherweise seinem Ärger darüber Luft machen. Ein Zeuge hatte den Mann am Donnerstagabend beobachtet und die Polizei verständigt. Diese nahm den Beschuldigten fest, als er gerade gegen ein Fahrzeug treten wollte. Der Gesamtschaden wird auf etwa 12 000 Euro geschätzt.

Mitteilung

Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

dpa-Landesdienst
Meistgelesene Artikel
Anzeige
epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
Das Wetter in der Region
Donnerstag

0°C - 4°C
Freitag

-2°C - 2°C
Samstag

-2°C - 1°C
Sonntag

2°C - 4°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Anzeige
Anzeige
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!