40.000
Aus unserem Archiv

Anhalter überfallen Autofahrer – Täter stellt sich

Ratzert/Montabaur (dpa/lrs) – Zwei Anhalter haben im Landkreis Neuwied einem Autofahrer sein Fahrzeug gestohlen. Wie die Polizei am Montag mitteilte, nahm ein 63-jähriger Mann am Sonntagnachmittag in Ratzert zwei Männer mit, die ihn dann unter Androhung von Schlägen zwangen, sein Auto an einem Parkplatz zu verlassen. Anschließend fuhren sie davon.

Am Abend soll es nach Angaben der Polizei in Montabaur dann zu einem versuchten Überfall auf einen weiteren Autofahrer gekommen sein. Ein Mann riss an einer Baustellenampel die Fahrertür auf und sprach den Insassen an. Als der Fahrer sich als Arzt ausgab, ließ der Fremde von seinem Vorhaben ab.

In der folgenden Nacht erschien ein 26-Jähriger bei der Polizei in Bingen und räumte ein, am Tag zuvor ein Auto geraubt zu haben. Der Mann wurde vorläufig festgenommen. Sein Komplize konnte zunächst nicht ermittelt werden. Der in Ratzert geraubte Wagen wurde auf einem Parkplatz an der Autobahn bei Montabaur aufgefunden.

Pressemitteilung

dpa-Landesdienst
Meistgelesene Artikel
Anzeige
epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Freitag

10°C - 26°C
Samstag

12°C - 20°C
Sonntag

11°C - 22°C
Montag

6°C - 16°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Anzeige
Anzeige
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!