40.000

KoblenzAngebliche Schlange hält Polizei in Atem

Falscher Alarm durch eine angebliche Schlange: Eine Blindschleiche hat in Mayen (Kreis Mayen-Koblenz) einigen Wirbel verursacht. Wie die Polizei am Mittwoch mitteilte, hatte ein 47-Jähriger am Dienstagnachmittag das etwa ein Meter lange Tier auf seiner Terrasse entdeckt. Die alarmierten Polizisten konnten nicht ausschließen, dass es sich um eine Giftschlange handelte. Die Verstärkung brachte Fang- und Aufbewahrungsutensilien eines Fachgeschäfts. Erst die Mitarbeiter einer Zoohandlung gaben Entwarnung: Es handelte sich um eine harmlose Blindschleiche. Sie wurde unversehrt wieder in die Natur entlassen.

 
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

dpa-Landesdienst
Meistgelesene Artikel
Anzeige
epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Sonntag

-1°C - 12°C
Montag

2°C - 14°C
Dienstag

2°C - 14°C
Mittwoch

5°C - 15°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Anzeige
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!