40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Meldungen aus RLP
  • » Altkanzler Kohl für Aussöhnung mit Polen geehrt
  • Aus unserem Archiv

    Altkanzler Kohl für Aussöhnung mit Polen geehrt

    Ludwigshafen/Warschau (dpa/lrs) - Altkanzler Helmut Kohl hat für seine Verdienste um die deutsch-polnische Aussöhnung den Preis «Goldene Brücken des Dialogs 2010» erhalten. Die Auszeichnung wurde dem früheren CDU-Vorsitzenden am Dienstag in seinem Wohnhaus in Ludwigshafen von einer polnischen Delegation überreicht. Er nehme den Preis sehr gerne an, sagte Kohl laut einer Pressemitteilung der Organisatoren. Vor dem Hintergrund der wechselhaften Geschichte zwischen Deutschen und Polen sei dieser polnische Orden für ihn «eine besondere Auszeichnung, keine Selbstverständlichkeit». «Kohl war sehr gerührt», sagte ein Sprecher der Delegation der Nachrichtenagentur dpa.

    Altbundeskanzler Helmut Kohl
    Kohl mit «Goldene Brücken des Dialogs 2010» geehrt.
    Foto: Fredrik von Erichsen - DPA

    In seiner Laudatio erinnerte Erzbischof Alfons Nossol an die Versöhnungsmesse in Kreisau (Krzyzowa) im November 1989 mit Kohl und dem ersten nichtkommunistischen Regierungschef Polens, Tadeusz Mazowiecki. Sie habe für ihn eine ähnlich starke Symbolkraft wie der Händedruck von Helmut Kohl und Francois Mitterrand 1984 über den Gräbern von Verdun, betonte Nossol. Kohl und Mazowiecki hatten sich damals beim Gottesdienst umarmt - dieses Bild gilt seitdem als Ikone der deutsch-polnischen Aussöhnung. Als damaliger Bischof der Diözese Oppeln zelebrierte Nossol vor 22 Jahren die Messe in Kreisau. Mit ihrer Politik trugen Kohl und Mazowiecki nach dem demokratischen Umbruch in Mitteleuropa von 1989 zu einer Wende im deutsch-polnischen Verhältnis bei.

    Gestiftet hatten den Preis das Haus der Deutsch-Polnischen Zusammenarbeit in Oppeln im polnischen Oberschlesien sowie die Behörden der Woiwodschaft (Verwaltungsbezirk) Oppeln. In der Region leben die meisten Deutschstämmigen. Kohl und Mazowiecki, waren bereits Ende 2010 gewürdigt worden, konnten aber damals aus gesundheitlichen Gründen den Preis nicht entgegennehmen.

    dpa-Landesdienst
    Meistgelesene Artikel
    epaper-startseite
    Anzeige
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Das Wetter in der Region
    Samstag

    9°C - 19°C
    Sonntag

    9°C - 14°C
    Montag

    9°C - 14°C
    Dienstag

    10°C - 13°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!